Show
TC Interlaken

Clublokal, Füllanlage & Nitrox

Das Clublokal

Das Clublokal des Tauchclub Interlaken befindet sich neu an der Rugenstrasse 9 in 3812 Wilderswil.


Die Füllanlage

Bei uns im Clublokal steht ein Bauer K15 Kompressor zur Verfügung. Dieser speist die Füllleiste für Pressluft und unsere eigene Nitrox Füllstation.

Mitglieder, die selber füllen wollen, kaufen sich einmalig in den „Kompressorclub“ ein und können so unbegrenzt für den Eigengebrauch ihre Flaschen füllen.

 


Nitrox

Mitglieder mit Nitrox Blender Ausbildung und entsprechender Füllbereichtigung können selbständig ihre Nitrox Mischungen herstellen.

Gefüllt wird nach der Partialdruckmethode: Nach der Bestimmung des Restgemisches wird erst Sauerstoff zugeführt. Anschliessend wird die Flasche mit Pressluft auf den Enddruck gefüllt.

Zur Berechnung der Fülldaten steht ein kleiner Palm oder ein kompletter PC mit entsprechender Software bereit.

 


Hausordnung Clublokal

Standort
  • Das Clublokal befindet sich in einem Gebäude mit Werkstatt und Privatwohnungen an der Rugenstrasse 9 in 3812 Wilderswil.
  • Wir sind dort geduldet und haben Rücksicht auf die Anwohner zu nehmen, deshalb ist die Einhaltung dieser Regeln zwingend erforderlich.
Zutritt zum Lokal
  • Grundsätzlich ist der Zutritt zum Lokal mit dem notwendigen Respekt jederzeit möglich.
Parkordnung
  • Es stehen nur beschränkte Parkmöglichkeiten zur Verfügung, die Anwohner haben in jedem Fall den Vorrang.
  • Grundsätzlich stehen nur die ersten zwei Plätze rechts vor der Zufahrt zur Verfügung. Parkplätze beim Nachbarhaus sind nicht erlaubt.
  • Parkieren zum Ein- und Ausladen während des Flaschenfüllens ist erlaubt, sofern die Anwohner nicht behindert werden.
  • Dauerparkieren ist nicht gestattet.
Füllzeiten
  • Aus Rücksicht auf die Anwohner darf die Füllanlage nur zu den folgenden Zeiten benutzt werden:
Montag – Samstag 07.00 – 12.00 Uhr | 13.00 – 22.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 12.00 Uhr | 13.00 – 19.00 Uhr
  • Die Innentüre ist an Randzeiten zur Lärmdämpfung geschlossen zu halten.
Füllanlage Luft
  • Die Füllanlage darf nur von Instruierten benutzt werden.
  • Es dürfen nur geprüfte Tauchflaschen mit einem gültigen EMPA-Stempel gefüllt werden. Mit dem Jahresabonnement dürfen nur Flaschen gefüllt werden, welche der Taucher selber zum Tauchen benützt.
  • Flaschen von Tauchern ohne Abo können zum Preis von CHF 8.– gefüllt werden, das Geld bitte in die Kasse im Clublokal.
  • Für Unfälle, die auf Fehlmanipulation des Benutzers zurückzuführen sind, lehnt der Tauchclub Interlaken jegliche Haftung ab.
  • Zum Füllen ist die Aussentüre offen zu halten und es ist darauf zu achten, dass die Luft-Ansaugstelle oben nicht durch Staub oder Rauch verunreinigt wird.
Füllanlage Nitrox
  • Die Nitrox-Füllanlage darf nur von instruiertem Personal benutzt werden.
Sauberkeit und Ordnung
  • Im Clublokal ist stets für Sauberkeit und Ordnung zu sorgen, Verunreinigungen können die Brandgefahr erhöhen und Material beschädigen.
  • Feuchtigkeit kann zu Schimmel führen und die Ausrüstungen beschädigen. In diesem Fall ist der Luftentfeuchter einzusetzen und diesen gelegentlich zu überwachen.
  • Beim Einsatz des Luftentfeuchters oder besonderen Feststellungen ist in jedem Fall der Materialwart zu benachrichtigen.
Leihmaterial
  • Der Club ist im Besitz von verschiedenem Leihmaterial wie z.B. Tauchflaschen, dies ist in einem besonderen Reglement festgehalten.
  • Das Benutzen von Leihmaterial ist zur Kontrolle auf der Liste im Lokal einzutragen.
Allgemein
  • Die Hausordnung ist von allen Benutzern strikte einzuhalten, damit wir mit dem Vermieter und den Anwohnern ein gutes Einvernehmen haben.
  • Tragt Sorge zur Anlage und verlässt diese so, wie Ihr sie gerne antreffen möchtet.
  • Defekte an der Anlage oder Beschädigung an Ausrüstung und Einrichtung sind sofort dem Materialwart zu melden.

Der Vorstand TCI