Show
TC Interlaken

Artikel 20 Minuten: 200 Schweizer haben jährlich einen Tauchunfall

Datum:  14. September 2018

Auszug aus dem Artikel:

Bei Tauchunfällen im Ausland verletzen sich gemäss der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU) jedes Jahr 200 Menschen aus der Schweiz. Durchschnittlich kommt dabei eine Taucherin oder ein Taucher ums Leben.

Weiterlesen:
www.20min.ch/wissen/news/story/200-Schweizer-haben-jaehrlich-einen-Tauchunfall-15950173

Download der BFU-Broschüre:
www.bfu.ch/sites/assets/Shop/bfu_3.086.01_Tauchen%20in%20den%20Ferien%20–%20Gut%20Luft.pdf